09. Juli 2018
Das Borderkind hatte mit mir bei einem sehr schönem Turnier bei den Hundefreunde Eltmann e.V. seinen ersten Ausflug in die HTM gemacht. Wir kennen unsere Schwächen, welche mir auch im Richterfeedback bestätigt wurden. Trotzdem bin ich mega stolz auf den Bub, dessen Stärken momentan nicht wirklich in der Fußarbeit liegt. Wir hatten viel Spaß und er war mit Freude dabei. Es war ein sehr schöner Tag mit vielen tollen Menschen. Danke, dass wir so kurzfristig dabei sein durften.
09. Juli 2018
Wir waren bei der Ortsgruppe Pankegrund Berlin vom DDC eingeladen, um ein Longierseminar abzuhalten. Es war für mich ein besonderes Erlebnis und eine Herzenessache, mit 6 traumhaften dt. Doggen und einem Ridgeback zu arbeiten. Dt. Doggen sind für mich eine der tollsten Hunde mit unendlich vielen versteckten Talenten. Wir wurden verwöhnt mit Speißen und Getränke und tollen Teilnehmern. Zum Abschied gab es sogar ein kleines Geschenk. Vielen lieben Dank. Ich halte es in Ehren und freu mich auf das
09. Juli 2018
Das Wochenende bei Tine Wölfel war einfach nur unbeschreiblich heiß und schön. Danke, für dieses unvergessliche Erlebnis. Samira war ein kleiner Traum. Trotz der vielen Hunde hat sie sich sehr entspannt verhalten. Nur wenn die gelbe Leberwurst und das Borderkind zu ihren Starts gingen, hat sie ein bisschen gemeckert. Duke war bei seinem ersten Start eher auf der Suche nach Schatten. Das sehen wir ihm auch gerne nach. Es war wirklich sehr heiß. Dafür hat er beim Lucky Dip zum Motto Fußball-WM im
25. April 2018
Wir waren eingeladen bei "Hundetraining und Dogwalking in der Dübener Heide" um einen Workshop zum Thema Longieren ab zuhalten. Das Borderkind war ein super Assistent und die Mensch Hund Teams haben alles sehr schön mit viel Freude trotz der sommerlichen Temperaturen umgesetzt. Auch die Verpflegung war toll. Danke liebe Saskia Hertwig. Und weil alle so super drauf waren, durften die Fellnasen den Tag noch mit etwas spielen ausklingen lassen.
25. April 2018
Der WRV-Greppin e.V feierte am Wochenende sein 10 Jähriges Jubiläum und wir waren dabei und durften ein Teil des Showprogramms sein. Wir führten unsere DCD Choreografie und unsere Dogdance Choreografie vor. Das war ganz schön aufregend. Es war nicht perfekt aber wir hatten Spaß und den Leuten hat es sehr gut gefallen. Es war ein wunderschönes Erlebnis und ein toller Tag bei einem tollen Verein.
20. Januar 2018
Das Borderkind hatte im Januar diesen Jahres seinen ersten Start im DCD Fun auf einer Messe und auch ich war über einem Jahr auf keiner Messe mehr tanzen.
20. Januar 2018
Es war ein aufregendes Wochenende in Oberammergau. Freitag ging es zum Richterseminar. Samstag und Sonntag durfte ich Schattenrichten, was riesig Spaß machte. Zwischendurch durfte Lucky Luke mit mir Samstag im DCD Fun und Sonntag Dogdance Fun in den Ring.
19. August 2017
Anlässlich unserem ersten Turnier als Veranstalter besuchte uns der MDR und drehte mit uns einen kleinen Beitrag über uns, wie wir leben und wie wir mitunseren Hunden trainieren und gemeinsam Spaß haben. Auch ein kleiner Bericht in Textform erschien. Hier nach zu lesen. http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/dogdance-in-leuna-100.html
19. August 2017
Am 06.08.2017 war es endlich so weit. Die viele Arbeit der Vorbereitung zu unserem 1. Turnier hat sich gelohnt. Es war ihn toller Tag mit Warm up, Zumba und vielen tollen Tänzen.
23. Juli 2017
Turniere haben so ihre Eigendynamic. Am 18.06.2017 war für uns wieder so ein Tag und für unser Borderkind ein großes tolles Erlebnis.

Mehr anzeigen